Vogelnest in Kippenbox Teil 4 “Platzmangel”

Es ist sooo eng hier und Hunger haben wir auch !!!

Video 1

Veröffentlicht unter Interessant und Amüsant

Vogelnest in Kippenbox Teil 3 “Die Eltern”

20140508_820140508_12

Veröffentlicht unter Interessant und Amüsant

Vogelnest in Kippenbox Teil 2 “Das Ergebnis”

Selbst auf die Gefahr hin, dass im wahrsten Sinn des Wortes der Kittel (sprich Federn) durch klimmende Kippen brennen kann, hinderte das Meisenpaar nicht, weiter zu kuscheln. Und wie es auch manchmal im richtigen Leben passieren kann -  mit Folgen.

Mit unübersehbaren, beachtlichen 10-maligen Folgen!!

Bild 2

Veröffentlicht unter Interessant und Amüsant

Vogelnest in Kippenbox

Im Eingangsbereich zur Umkleidekabine des ASV Aichwald, macht es sich seit einiger Zeit ein Blaumeisenpärchen in einer Kippenbox gemütlich.IMG_1332   Bild 1

Veröffentlicht unter Interessant und Amüsant

Ordnung im Verein !!!???

Ordnung im Verein !!!??? Geht doch. oder !?

Veröffentlicht unter Interessant und Amüsant

Spielfeld – Teilkreislinie vor dem Strafraum

Teilkreislinie
Die Teilkreislinie (englisch: penalty arc line) ist eine Linie auf dem Spielfeld.

Die Teilkreislinie befindet sich außerhalb des Strafraums als Teil eines imaginären Kreises mit dem Radius von 9,15 Meter um die Strafstoßmarke. Sie grenzt an beiden Enden an die Strafraumlinie und bildet den Teilkreis vorm Strafraum.

Mit der Einführung des Elfmeters, bei dem sich kein Spieler außer dem Schützen auf 9,15 Meter dem Ball nähern oder im Strafraum stehen darf, wurde ein Teilkreise am Strafraumrand notwendig, um diese 9,15 anzuzeigen, da der Strafraum selbst nicht komplett in besagtem 9,15-Meter-Bereich liegt. Aus diesem Grund wurde die Teilkreislinie eingeführt, die den besagten Bereich abgrenzt.

Veröffentlicht unter Allgemein

Spielfeld – Eck-Viertelkreislinie

Eckraum
Der Eck-Viertelkreis, Eckkreis oder Ecklinie (englisch: quarter circle) ist eine kurze Kreislinie in der Nähe der Eckpunkte des Spielfeldes.

Der Eck-Viertelkreis wird in einem Radius von 1 Meter von den Eckpunkten (der Schnittstelle von Seiten- und Torlinie) gezogen und grenzt den Eckraum vom Rest des Spielfeldes ab.

Der einzige Nutzen des Eck-Viertelkreises ist die Abgrenzung des Eckraums, in welchem der Eckstoß ausgeführt wird.

Veröffentlicht unter Allgemein

Spielfeld – Eckraum

Eckraum

Der Eckraum (englisch: corner arc) ist ein kleines Areal auf dem Spielfeldes an jeder Ecke des Feldes.

Der Eckraum wird vom Eck-Viertelkreis, der einen Radius von 1 Meter zum Eckpunkt hat, abgegrenzt, und ist damit der kleinste spezifische Raum auf dem Fußballfeld. Neben dem Viertelkreis grenzt er noch an die Torlinie und die Seitenlinie. An der Schnittstelle dieser beiden Linien befindet sich zudem noch die Eckfahne.

Der Eckraum wird zur Ausführung des Eckstoßes gebraucht. Beim Eckstoß muss sich der Ball im Eckraum befinden, womit dieser dafür von besonderer Wichtigkeit ist.

Veröffentlicht unter Praxiswissen

Spielfeld – Torraum

Torraum
Der Torraum oder umgangssprachlich Fünf-Meter-Raum und kurz Fünfer (englisch: goal area und umgangssprachlich six yard box) ist ein Bereich auf dem Spielfeldes, der unmittelbar an die Tore grenzt.

Der Torraum wird in erster Linie von der Torraumlinie abgegrenzt, welche 5,50 Meter von den Innenkanten der Torpfosten entfernt an der Torlinie beginnt und genauso weit ins Spielfeld reicht, ehe sie parallel zur Torlinie auf der anderen Seite mit der Torraumlinie zusammenfindet. Der Torraum wird durch diese Linie zwar gesondert gekennzeichnet, gehört jedoch trotzdem zum Strafraum, womit im Torraum auch die Regeln des Strafraumes gelten.

Im Torraum gibt es einige Besonderheiten, die es sonst nirgendwo auf dem Fußballfeld gibt. Der Torwart darf im Torraum nicht angerempelt werden, in dem Fall gibt es einen Freistoß für die verteidigende Mannschaft (die Mannschaft des Torwarts). Freistöße, die die verteidigende Mannschaft innerhalb des Torraums zugesagt bekommen hat, dürfen von dieser an einer beliebigen Stelle in diesem Bereich ausgeführt werden. Bemerkenswert sind jedoch die Regeln für indirekte Freistöße der angreifenden Mannschaft. Wenn sie innerhalb des Torraums einen indirekten Freistoß hätte kriegen müssen, wird er stattdessen an dem Punkt der Torraumlinie ausgeführt, die dem Ort des Regelbrechens am nächsten liegt. Selbiges gilt auch für Schiedsrichterbälle, die ebenfalls auf der Torraumlinie ausgeführt werden müssen.

Neben all dem gelten natürlich ansonsten die normalen Regeln beim Fußball und die Sonderregelungen des Strafraums.

Veröffentlicht unter Allgemein

Spielfeld – Seitelinie

Seitenaus
Die Seitenlinie oder selten Auslinie und Seitenauslinie (englisch: touch line) befindet sich an der Seite des Fußballfeldes am langen Rand. Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein
Partner

DUNKEL Sportsysteme