Spielfeldgrößen

Praxiswissen

Was jeder Platzwart wissen sollte: Genormte Spielfeldmaße

In diesem Artikel habe ich euch die gängigen Platzgrößen zusammengestellt.

 

DIN-Spielfeld: 68(breit) x 105(lang) Meter

  • Strafraum: 16,50 x 40,32 Meter
  • Torraum: 5,50 x 18,32 Meter
  • Strafstoßpunkt: 11 Meter
  • Anspielkreis: 9,15 Meter Durchmesser
  • Strafraumhalbkreis: 9,15 Meter vom 11 Meterpunkt
  • Eckenhalbmesser: 1,00 Meter
  • Linienbreite: 10–12 cm

National: 45–90(breit) x 90–120(lang) Meter

  • Strafraum: 16,50 x 40,32 Meter
  • Torraum: 5,50 x 18,32 Meter
  • Strafstoßpunkt: 11 Meter
  • Anspielkreis: 9,15 Meter Durchmesser
  • Strafraumhalbkreis: 9,15 Meter vom 11 Meterpunkt
  • Eckenhalbmesser: 1,00 Meter
  • Linienbreite: 10–12 cm

International: 64–75(breit) x 100–110(lang) Meter

  • Strafraum: 16,50 x 40,32 Meter
  • Torraum: 5,50 x 18,32 Meter
  • Strafstoßpunkt: 11 Meter
  • Anspielkreis: 9,15 Meter Durchmesser
  • Strafraumhalbkreis: 9,15 Meter vom 11 Meterpunkt
  • Eckenhalbmesser: 1,00 Meter
  • Linienbreite: 10–12 cm

Und damit ihr die Spielfeldgrößen immer zur Hand habt, nicht vergessen, ein Lesezeichen auf diese Seite zu setzen – oder einfach ausdrucken.

Es grüßt Euch herzlich
Euer Kollege Werner

Werner Dunkel

Ehrenamtlicher Platzwart beim ASV Aichwald und Autor von Platzwart.info

Veröffentlicht unter Praxiswissen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


eins + = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Partner

DUNKEL Sportsysteme