Spielfeld – Eckraum

Eckraum

Der Eckraum (englisch: corner arc) ist ein kleines Areal auf dem Spielfeldes an jeder Ecke des Feldes.

Der Eckraum wird vom Eck-Viertelkreis, der einen Radius von 1 Meter zum Eckpunkt hat, abgegrenzt, und ist damit der kleinste spezifische Raum auf dem Fußballfeld. Neben dem Viertelkreis grenzt er noch an die Torlinie und die Seitenlinie. An der Schnittstelle dieser beiden Linien befindet sich zudem noch die Eckfahne.

Der Eckraum wird zur Ausführung des Eckstoßes gebraucht. Beim Eckstoß muss sich der Ball im Eckraum befinden, womit dieser dafür von besonderer Wichtigkeit ist.

Werner Dunkel

Ehrenamtlicher Platzwart beim ASV Aichwald und Autor von Platzwart.info

Veröffentlicht unter Praxiswissen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


6 × = dreißig sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Partner

DUNKEL Sportsysteme